Anmeldung
Menu
Niveaumesssystem
2.3 Kontinuierliches Niveaumesssystem KNS
SYNOTHERM(R) wärmetausher
Weltweite Vertreter
Dokumentation
Passenden Code zum Produkt finden Sie in Ihren Produkt-Unterlagen.

Niveaumesssystem

2.3 Kontinuierliches Niveaumesssystem KNS

Das kontinuierliche Niveaumesssystem KNS erfasst den Füllstand aggressiver Flüssigkeiten, Reinigungslösungen und Wässer. Es wandelt diese in ein 4 ... 20 mA-Signal um. Dadurch können Füllstände in einem Behälter kontinuierlich gemessen und beispielsweise über eine SPS verarbeitet und ausgewertet werden. Zudem steht ein innerhalb des Messbereichs frei wählbarer Grenzwert als Transistor-Schaltausgang zur Verfügung.

Bei dem auf einem TDR-Messverfahren (Time Domain Reflectometry; dt. Zeitbereichsreflektometrie) basierenden Niveaumessgerät wird von der Elektronik des Sensors ein niedrigenergetischer elektromagnetischer Mikrowellenimpuls erzeugt und in einen metallischen Sondenstab eingekoppelt. Trifft der Impuls nun auf die Oberfläche des zu messenden Mediums (Flüssigkeit oder Feststoff), so wird ein Teil des Impulses dort reflektiert. Aus der Zeitdifferenz zwischen dem ausgesandten und dem empfangenen Impuls errechnet die Elektronik den Füllstand millimetergenau.

Dokumente
Zubehör
Hier finden Sie Dokumente in anderen
Sprachen oder für andere Produkte: Dokumentation